Ein sehr intimes, persönliches Portrait, in dem Otto Retzer das Leben und die Karriere seines engen Freundes Thomas Gottschalk nachzeichnet. u.a. mit Alfons Schuhbeck, Holm Dressler, Uschi Glas, Toni Netzle, Sebastian Kurz, Barbara Schöneberger, Anja Kruse, Peter Weck, Gregor Gysi, Fritz Wepper, Tobias Moretti, Otto Schenk, Maik Krüger, Andreas Gaballier, Helmut Thoma, Ottfried Fischer

Drehbuch: Otto W. Retzer
Tonschnitt, Tonmischung: Rudolf Gottsberger